THE BLACKLIST - WELCOME TO THE STREETLIFE!

Ganz egal ob QUEENS, BROOKLYN, MANHATTAN oder die BRONX. Hier findet jeder Charakter seinen Platz zum Leben... oder sterben.
 
GET AN OVERVIEWStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mappemonde

Nach unten 
AutorNachricht
Stev Martins
PUPPETMASTER
avatar

In New York Since : 28.09.10
Stories : 546
Lives In : Bronx
Age : 21 years
Status : Let's have some fun...

BeitragThema: Mappemonde   Mi März 30, 2011 2:39 pm










Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

ALEXANDER VON HUMBOLDT


Reisen ist tödlich für Vorurteile, und es hilft einem, die Welt besser zu verstehen. Denn egal, wie viele Bücher man verschlungen, wie viele Fernsehsendungen man verfolgt und wie viel man von anderen gehört hat, man ist tatsächlich immer überrascht, wenn man dort ist. Über die vielen Dinge, die so ganz anders sind als alles, was man kennt - ob das nun ganz wesentliche Unterschiede wie eine fremde Sprache sind oder solche, die sich erst offenbaren, wenn man hinter die Touristenattraktionen und mitten in den Alltag eines Landes geblickt hat. Und feststellt, dass sich Klischees im Nichts auflösen.


Das Reisen,
das gleichsam eine höhere und ernstere Wissenschaft ist,
führt uns zu uns zurück.

ALBERT CAMUS


Jede Reise ist zudem, egal, wohin sie führt, auch immer ein Weg zu einem selbst. Fern von allem Bekannten, fern von Ablenkungen wie Fernsehen oder Internet hat man Zeit, um zu denken. Die vielen Eindrücke, die man jeden Tag sammelt, fügen sich im Kopf zusammen. Und eines ist klar: Es ist beinahe unmöglich, von einer Reise nicht verändert zurückzukommen. Schließlich ist meistens der Weg bereits das Ziel.


Before that I'd often dreamed of going West to see the country,
always vaguely planning and never taking off.

JACK KEROUAC, 'ON THE ROAD'


Viele Bücher sind geschrieben worden über das Thema Reisen - jetzt bist du an der Reihe. Dadurch, dass in unserem RPG räumliche Grenzen komplett fehlen, stehen dir alle Möglichkeiten offen. Ein Franzose, der Urlaub macht in Indien? Ein Charakter, der als Kind aus Lateinamerika in die USA einwanderte und nun zurückkehrt? Jemand, der das Großstadtleben nicht mehr aushält und zum 'Aussteiger' wird? Du hast die Wahl!
Für jeden Zeitsprung legen wir in gemeinsamer Abstimmung einen Bereich der Welt fest, der als Plotarea und Reiseziel gilt. In diesen können die Charaktere aufbrechen - in komplett organisierten Gruppen, per Auto oder ganz auf eigene Faust nur mit einem Rucksack beladen. Gleichzeitig kann selbstverständlich auch 'daheim' gepostet werden - so stehen dir alle Möglichkeiten offen.
Damit dein Charakter mit Reisebekanntschaften in Kontakt bleibt oder diese überhaupt erst findet, gibt es eine fiktive Online-Community, in welcher ganz nach Facebook-Manier Steckbriefe erstellt und Status-Updates geschrieben werden können.



Forum | Mehr Infos | Gesuche | Avatare



Wir sind ein Real-Life-RPG, in welchem sich alles um das Thema Reisen dreht.
Wir spielen nach dem System der Szenentrennung.
Es können Beiträge auf Deutsch und Englisch verfasst werden.
Außerdem könnt ihr in der Ich- oder in der Er-Perspektive schreiben.
Unser Rating beträgt FSK 16.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mappemonde
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
THE BLACKLIST - WELCOME TO THE STREETLIFE! :: 

 :: Beloved Ones :: REALLIFE
-
Gehe zu: